Eine individuelle Beratung über die Vielfalt der einsetzbaren Pflanzen und Materialien sowie die Berücksichtigung der umfangreichen gestalterischen Möglichkeiten im Vorfeld eines Projektes ist unverzichtbar.
Nur durch eine angepasste Planung können vorhandene Begebenheiten optimal in die Gestaltung integriert werden.

plan
plan
plan
plan

I--> durch Mausklick auf die Pläne können Sie sich die Umsetzung direkt anschauen

In der Planungsphase werden unser Fachwissen und Ihre individuellen Vorstellungen sorgfältig in Einklang gebracht. Der Umfang des Vorhabens ist dabei für die Beratung und die Planung unwesentlich.
Die Auswahl der den Garten prägenden Formen bestimmen seine Wirkung auf den Betrachter. Fließende Formen haben eine andere Ausstrahlung als gerade Linien und Winkel, die z.B. an der Architektur des Hauses Anlehnung finden.
Im Anschluß an die Gestaltungsplanung hat die Bepflanzungsplanung eine tragende Rolle. Je nachdem, ob ein pflegeleichter Garten (z.B. mit bodendeckenden Stauden und einigen Solitärs) oder z.B. ein Garten mit Liebhaberraritäten gewünscht wird, muß die Auswahl der Stauden und Gehölze sorgfältig nach jahreszeitlichen Blühkombinationen, Wuchsverhalten, Blattfärbung etc. geschehen.
Es sind viele Faktoren zu beachten, damit ein Garten zu optimaler Schönheit gedeihen kann, wobei natürlich auch die Funktionalität keine untergeordnete Rolle spielen darf.

 
Leap WorkLounge